Letzte Änderung: 01.09.2015 18:20 Uhr

Valid HTML 4.01! Valid CSS!

www.brain4.de > Scripts and more... > JavaScript: kurz und knapp  

Download Day - German

JavaScript: kurz und knapp

In diesem Bereich rede ich ausschließlich von JavaScript als clientseitig ausgeführte Programmiersprache.
Diese Programmiersprache verdanken wir der Firma Netscape (Brendan Eich als maßgeblicher Entwickler), die es damit schaffte, den Webseiten etwas Dynamik zu geben. Zu Beginn waren die Möglichkeiten allerdings beschränkt. Das Gestalten dynamischer Webseiten ist eigentlich erst mit Browsern der 4. Generation möglich.

JavaScript ist in den Browser eingebettet und wird vom Browser ausgeführt. Damit wird das Konzept von HTML weiterverfolgt, ASCII-Code an den Browser zu schicken und diesen dann die Arbeit machen zu lassen. Das heißt aber auch, dass es nicht möglich ist, die erstellten Scripte in einer dem Clienten nicht lesbaren Form zur Verfügung zu stellen. Dynamische Webseiten sind immer im Quellcode sichtbar.

Antworten auf häufig gestellte Fragen bezüglich JavaScript in der Newsgroup de.comp.lang.javascript, gibt es auf den Webseiten ihrer FAQ.
Neben der FAQ existiert eine von Michael Praast betreute FFQ.

Als letztes möchte ich noch darauf verweisen, dass JavaScript nicht mit Java zu verwechseln ist. Der Name ergab sich aus Marketinggründen und einer Java ähnlichen Syntax.

1996 kam es im Ergebnis des "Browserkrieges" zwischen Netscape und Microsoft - mit deren Scriptsprache JScript - zu einer Zusammenarbeit von Netscape und dem europäischen Konsortium ECMA. Ziel war es, eine standardisierte Form von JavaScript zu schaffen. Das Ergebnis nannte sich ECMAScript. Diese Scriptsprache liegt somit den Scriptsprachen zugrunde, wie immer sie auch heißen.

zur Navigation